Hotel Oasi Riva

Code: 108168
Trentino - Riva del Garda

Das Hotel Oasi in Riva del Garda verfügt über eine Rezeption, Bar & Cafeteria, Restaurant, Garten, einen Wellnessbereich mit Innenpool, Sauna, Dampfbad und Ruhebereich, Außenpool mit Sonnenschirmen und Liegestühlen, Whirlpool, sowie TV- und Leseraum, Fahrraddepot, W-LAN und Parkplatz.

Die Dopppelzimmer Classic ca. 20 m²  (Belegung: min. 2 Erw., max. 2 Erw.)  verfügen über ein Doppelbett, Badezimmer mit Dusche und WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, Minibar, Telefon, Sat.-TV und W-LAN.

Die Doppelzimmer Superior ca. 25 m² (Belegung: min 2 Erw., max. 2 Erw. + 1 Kind bzw. 3 Erw.) verfügen über ein Doppelbett, Badezimmer mit Dusche und WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, Minibar, Telefon, Sat.-TV, W-LAN und Balkon mit seitlichem Seeblick.

Ohne Gebühr: Benutzung des Wellnessbereichs mit Sauna, Dampfbad und Ruhebereich, Außenpool mit Liegestühle und Sonnenschirme

Gegen Gebühr: Beauty- und Wellnessbehandlungen

Parkplatz: ohne Gebühr - nach Verfügbarkeit

Haustiere: nicht erlaubt

Kreditkarten: akzeptiert werden VISA und Mastercard

Gesprochene Sprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch und Französisch  

W-LAN: im gesamten Hotel ohne Gebühr

Zimmer: Minibar und Telefon auf den Zimmern gegen Gebühr. Gitterbettchen können gegen eine Gebühr von 5,00€ pro Nacht dazugebucht werden

Küche: auf Wunsch werden vegetarische, vegane, laktosefreie und glutenfreie Speisen angeboten - bitte bei Buchung angeben

Check-in: ab 15:00 Uhr
Check-out: bis 10:00 Uhr
Kurtaxe: ca. 2,00€ pro Person und Nacht
Personenbezogene Ermäßigung bei 2 Vollzahlern:
  • von 0 - 2 Jahre 100.00%
  • von 3 - 12 Jahre 50.00%
  • >13 Jahre 30.00%

Das Hotel Oasi liegt in Riva del Garda am nördlichen Ufer des Gardasees. Das Hotel befindet sich nur wenige Meter vom See entfernt und ist der ideale Ausgangspunkt für Spaziergänge und Radtouren. In wenigen Minuten erreicht man das Zentrum von Riva, das vor allem aufgrund seiner "Palazzi" bekannt ist. Besonders charakteristisch für den Ort sind die Zitronen- und Olivenbäume, die Lorbeersträuche und die Palmen, die den Ort zieren. Riva del Garda bildet den Übergang zum südlichen Teil des Gardasees. Dort beginnt auch die Brentagruppe, wo sich besonders Kletterfreunde austoben können.Mit seinen Buchten und Häfen ist die Ortschaft auch einer der bekanntesten Treffpunkte für Windsurfer und Segler.

Neue Bewertung

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht

Zur Zeit haben wir leider keine speziellen Angebote für diese Unterkunft

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Kontaktinformationen

Ihre Frage oder Nachricht an uns

Bitte akzeptieren Sie die Privacy-Bestimmungen

Ich gebe ausdrücklich meine Einwilligung zum Erfassen und Verarbeiten meiner persönlichen Daten und erkläre die entsprechende Datenschutz-Aufklärung gelesen und verstanden zu haben und diese einwandfrei zu akzeptieren.

zuletzt angesehen


alle Angebote